Was wir tun

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Unsere Zielsetzung

Unser Anspruch ist es, unseren Kunden eine umfassende, hochmoderne Dienstleistung im Back- und Middle Office bereitzustellen.

Als Master-KVG bieten wir unseren Kunden die Administration von Spezial- und Publikums-AIFs/OGAWs und Direktanlagen an. Dabei profitieren unsere Kunden von einer breiten Angebotspalette und hoher Flexibilität.

Unser Leistungsspektrum

Über den Standard hinaus

Doch damit nicht genug: Neben diesen klassischen Dienstleistungen besitzen wir seit Jahren umfassende Expertise bei verschiedensten Zusatzdienstleistungen:

Unsere Kunden profitieren von langjähriger Erfahrung im Bereich der Administration und der Reportingeinbindung von Direktanlagen und dem dazugehörigen Meldewesen. Von einer einfachen Bestandsführung bis hin zur Verwaltung des Kapitalanlagenebenbuches können wir Direktanlagen umfassend betreuen.

Auf der Produktseite verfügen wir über eine Vielzahl einsetzbarer Assetklassen. So zählte unser Haus zu den ersten KVGen in Deutschland, die Syndicated Bank Loans und Credit Default Swaps abbilden konnten. Zudem gehören wir im OTC-Bereich zu den Innovationsführern.

Seit Anfang 2012 bieten wir auf Wunsch auch Unterstützung bei der inhaltlichen Gestaltung und Umsetzung von Anlagelösungen durch unseren Bereich "Asset Liability & Overlay Management".

Im Bereich Immobilien/Immobilienspezial-AIF stellen wir Reporting-Dienstleistungen bereit. So können beispielsweise extern verwaltete Immobilienspezial-AIF problemlos in ein konsolidiertes Reporting integriert werden.

Für die Durchschau von Zielfonds haben wir eine eigens hierfür spezifische Datenbank aufgebaut. Eine Durchschau erfolgt bereits im Rahmen des VAG-Reportings seit dem Jahr 2005 und wurde sukzessive entsprechend den Anforderungen und Bedürfnissen erweitert.