Investment-AG

  • Seite drucken
  • Seite teilen

Maximale Flexibilität

Die Investmentaktiengesellschaft (Investment-AG) als Alternative zum Investmentvermögen

Investment AG

Die Investment-AG bietet maximale Flexibilität und Freiraum für individuelle Bedürfnisse. Die Einsatzmöglichkeiten richten sich hierbei nach Vermögen, Anlegern und Umfang, wobei nach Ausgestaltungsformen, Verwaltungsformen und Anlageformen unterschieden werden kann.

Die Investment-AG ist ganz besonders für unabhängige Vermögensverwalter, Family Offices, Stiftungen und Wirtschaftsunternehmen interessant. Sie schätzen zum einen die rechtliche Unabhängigkeit von einer Kapitalverwaltungsgesellschaft und die damit verbundene Flexibilität, zum anderen nutzen die Anleger die zahlreichen Ausgestaltungsmöglichkeiten, verbunden mit der Auslagerung der Administration.

HSBC INKA: der Pionier unter den Anbietern

Doch nur wenige Kapitalverwaltungsgesellschaften verfügen in Deutschland über das notwendige Know-how für die Rechtsform einer Investment-AG. HSBC INKA zählt selbstverständlich dazu.

  • Wir kooperieren mit einer Vielzahl von Verwahrstellen und können uns auf unsere umfassende Expertise als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) und Administrator verlassen.
  • Wir haben in Zusammenarbeit mit spezialisierten Kanzleien und Prüfungsgesellschaften Pionierarbeit geleistet.
  • Wir bieten das breite Spektrum an Ausgestaltungsmöglichkeiten einer Investment-AG an.
  • Wir verfügen über mehrjährige Erfahrung, sowohl bei der extern verwalteten als auch bei der intern verwalteten Investment-AG.
Martin Brombeis

Martin Brombeis

+49 211 910-2984

Sabine Sander

Sabine Sander

+49 211 910-3701

Dunja Hundt

Dunja Hundt

+49 211 910-3631